Das Geschlecht derer von Porphyre 1: Soizik

Zoom

Das Geschlecht derer von Porphyre 1: Soizik

Select
Text: Balac
Zeichnung: Joël Parnotte

sofort lieferbar Lieferzeit: 5 - 7 Tage
Ein Küstendorf in der Bretagne am Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Bevölkerung lebt auch von dem, was das Meer ihnen im Sturm als Strandgut anschwemmt: Schiffwracks.

Vor vielen Jahren trieb hier der Graf von Porphyre sein Unwesen. Er hatte Schiffbrüchige an Land gelockt und diese erbarmungslos ermordet ausgeplündert. Dafür wurde er verurteilt und grausam getötet.
Doch die lang vergangenen Untaten des Grafen bringen noch immer Unruhe ins Dorf. Erst stößt eine der Dorfbewohnerinnen, die junge Soizik, auf den versteckt lebenden zweiten Sohn des Grafen, der damals noch ungeboren war, dann taucht auch dessen älterer Bruder nach einem jahrelangen Gefängnisaufenthalt wieder auf.

Aber auch das von einem kürzlich verunglücktem Schiff angespülte Strandgut sorgt für Ärger. Eines der Opfer, eine Adelige, trug auf ihrer Reise ein besonderes Schmuckstück. Einer Verwandten, die nun ins Dorf kam, ist jedes Mittel recht, um an diesen Schmuck zu gelangen. Sollte es sich dabei um den Anhänger handeln, den Soizik gerade erst im Meer fand...?
ISBN 978-3-89908-253-1
Einband Softcover
Seiten 48 Seiten, farbig
Genre Drama, Historie
erschienen 10/2007

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., versandkostenfrei